Glückssache
Endorphin*, das Glückshormon beim Laufen
*ihren Namen erhielten die Endorphine durch die Ähnlichkeit mit dem Rauschgift Morphin (endo = griech. innen, innerlich

Dass Laufen glücklich macht, haben Sie bestimmt schon gehört.
Vielleicht gehören Sie ja schon zu den Menschen, die das ausprobiert haben und bestätigen können. Vielleicht hatten Sie auch schon das Glück, ein „runners high“ zu erleben. Endorphine werden neben anderen Hormonen bei körperlicher, intensiver Betätigung, im Besonderen beim Laufen, ausgeschüttet. Es ist bekannt, dass sie schmerzhemmend und angstlösend sind. Mit Sicherheit ist dies eine Funktion des Körpers, die dem Menschen für „fight or flight“-Situationen in die Wiege gelegt worden ist. Für uns ideal für den Stressabbau und zur Burn-out-Prophylaxe.

Das ist aber noch lange nicht alles….
…natürlich ist das Laufen neben der Ernährung die beste Prophylaxe vor Herz- und Kreislauferkrankungen. Aktuelle Studien belegen sogar, dass es auch zur Vorbeugung vor Altersdemenz dient. Die allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit wird gesteigert, und man fühlt sich fitter und attraktiver. Das gilt natürlich auch für andere Sportarten, aber das  Laufen bietet viele Vorteile: Man ist unabhängig von anderen. Man kann überall joggen gehen. Es ist im Vergleich zu manchem Fitnessstudio sehr günstig. Man verbrennt mehr Kalorien als bei den meisten anderen Sportarten, was sich natürlich positiv auf unser Gewichtsmanagement auswirkt. Leider hat uns unsere moderne Arbeitswelt (hauptsächlich stehend oder sitzend) alle  träge gemacht. Laufen oder Joggen müssen wir erst wieder erlernen. Gerade am Anfang fällt es ziemlich schwer. Wer kennt das nicht, dass er am Anfang nur wenige Meter kommt und sich dann denkt - Joggen ist nichts für mich - das schaffe ich nie? Dabei liegt es meist nur an ein paar kleinen Anfängerfehlern...die man (mit einem guten Trainer an der Seite) schnell in den Griff bekommen kann.

Wie ich Ihnen helfen kann:
Wichtig ist, dass man für sich selbst, im eigenen Tempo läuft, damit man mit Spaß bei der Sache ist. Was Ihr eigenes Tempo ist und wie Sie Spaß am Laufen finden, das erfahren Sie in meinen Laufanfängerkursen. Aber auch Hobbyläufer sind bei mir in guten Händen. Ich biete Kurse sowie Personaltraining, aber auch Laufcamps und Videoanalysen zur Lauftechnikverbesserung.

Gäste

Anzahl Beitragshäufigkeit
384992

Meine Monatsmail für Sie

Abonnieren Sie meine Monatsmail und erhalten Sie neben den aktuellen Kursinformationen und aktuellen Angeboten zusätzlich wertvolle Tipps zum Thema Gesundheit, Rezeptideen oder auch Gutscheine.
Nutzungsbedingungen

Wer ist online?

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online